Genossenschaftsbank

Das Privatkundengeschäft ist traditionell eine der bedeutenden Geschäftssparten einer Genossenschaftsbank.

Die Brühler Bank eG wurde 1950 als Selbsthilfeeinrichtung des Einzelhandels gegründet; zunächst beschäftigte sich die Bank mit der Absatzfinanzierung der Produkte der angeschlossenen Unternehmen. Die Brühler Bank eG kann daher auf eine langjährige Erfahrung in der Konsumfinanzierung zurückgreifen.

 

Im Laufe der Jahre haben sich die Anforderungen der Privatkundschaft an ihre Bank grundlegend verändert. Der moderne Bankkunde erwartet neben einer fundierten und auf seine speziellen Lebensverhältnisse zugeschnittenen Beratung ein umfangreiches Produktportfolio an Finanzdienstleistungen.

Die Privatkunden nutzen an den Filialstandorten der Brühler Bank eG den individuellen Service einer Genossenschaftsbank in den Bereichen Zahlungsverkehr, Geldanlage und Finanzierungen. Die Finanzierungsformen sind so vielfältig wie die Wünsche und Träume unserer Kunden und umfassen unter anderem Konsumentenkredite, Kontokorrentkredite und Baufinanzierungen.

Durch die Einbindung der Brühler Bank eG in die genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken können den Kunden die Produkte der genossenschaftlichen Verbundunternehmen angeboten werden. Hierzu gehören die Bausparkasse Schwäbisch Hall, die R+V Versicherung, der e@syCredit der TeamBank, VR Leasing sowie die genossenschaftlichen Hypothekenbanken WL-Bank und Münchener Hypothekenbank.

Die Brühler Bank eG formuliert in ihrer Satzung als übergeordnetes Unternehmensziel die wirtschaftliche Förderung ihrer Mitglieder und Kunden. Sie bietet ihren Kunden daher Lösungen, die im Einklang mit diesem Ziel stehen. Warum sollten Sie darauf verzichten, als Kunde im Mittelpunkt des Denkens und Handelns Ihrer Bank zu stehen? Warum sollten Sie sich auf einen Bankpartner einlassen, dessen häufige strategische Kurswechsel zu handfesten Problemen und Fehlern bei der Abwicklung Ihrer täglichen Geldgeschäfte führen?

Herzlich willkommen bei Ihrer Genossenschaftsbank!

Wir möchten Ihnen zeigen, dass die genossenschaftlichen Wertvorstellungen sehr gut zu den Anforderungen moderner Bankkunden passen und wollen dies im täglichen Kontakt zu unseren Kunden unter Beweis stellen. Die Brühler Bank eG gehört mit einer Bilanzsumme von 208 Mio. € (Stand: 31.12.2016) zu den kleinen und mittelgroßen Genossenschaftsbanken; dies garantiert kurze Entscheidungswege und schnelle Entscheidungen.

Erfahren Sie hier mehr über die Möglichkeiten, die Ihnen die Brühler Bank eG bietet.