Rheintaler.

Es ist lange her, dass der Taler eine richtige Währung war. In diesen Tagen erfährt er – zumindest am Rhein – eine Renaissance. Zwischen Köln und Speyer haben sich derzeit eine Reihe von kulturellen Institutionen, Tourismusbüros, Gastronomen und Hoteliers zusammengefunden, die den Rheintaler als gemeinsame Marketingplattform nutzen.

 

Mit dem Rheintaler im Gepäck erhalten die Besitzer bei einer Vielzahl von Verbund-Partnern, darunter diverse Museen, Schifffahrtsgesellschaften, Bergbahnen, Schlösser und Burgen sowie Restaurants und Hotels Vergünstigungen bzw. kostenlose Mehrleistungen. Im Gegensatz zu einem Rabattcoupon muß der Taler nur vorgezeigt - nicht abgegeben - werden.

Der Rheintaler ist allerdings auch als Sammlerobjekt gefragt. Mittlerweile sind viele verschiedene Motive erhältlich, u. a. der Kölner Dom. Ein Rheintaler ist auch als repräsentatives Präsent für Ihre Mitarbeiter oder Kunden geeignet.

Die Brühler Bank eG ist Partnerunternehmen des Rheintalers. Wir haben gemeinsam den Rheintaler mit dem Motiv "Schloss Augustusburg" aufgelegt. Das Motiv "Schloss Falkenlust" ist seit kurzer Zeit erhältlich.

In unseren Filialen können Sie verschiedene Rheintaler-Motive erwerben.